26.10.01 12:31 Uhr
 15
 

Quasi "Monopolist" bei der Online-Marktforschung

Durch die Übernahme von Jupiter MediaMatrix durch NetRatings ist ein 'Quasi-Monopol' bei der Reichweitenmessung von Online-Angeboten entstanden. NetRatings zahlt für die Übernahme des Konkurrenten 71,2 Millionen Dollar.

Durch die untergegangenen Dot.coms brach bei Jupiter MediaMatrix die Kundenbasis weg, wodurch ein grosser Teil der Belegschaft entlassen werden musste. Bisher waren beide Unternehmen erbitterte Konkurrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Petero
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Markt, Monopol, Marktforschung
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?