26.10.01 11:15 Uhr
 73
 

Ebay: Afghanistan-Terror.com und www.terroracts.com werden versteigert

Immer noch wird bei Ebay das Geschäft mit den Terror-Domäne betrieben. Zuerst wurden mit Domänen zum Unglück von New York Geschäfte betrieben und nun läuft das Geschäft mit Afghanistan.

Zum Beispiel wird die Domäne „Afghanistan-Terror.com“ genannt. Der Verkäufer versichert aber, dass er sich die Domäne nur aus tiefen „Respekt“ vor den Opfern gesichert hat.

Weiter gibt es für 8900 Mark die Domäne „http://www.terroracts.com“ zu kaufen. Laut Verkäufer ist diese Domäne sehr gut dafür geeignet einen „Internationalen Info-Pool“ zu erstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Terror, Afghanistan, eBay
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?