26.10.01 11:18 Uhr
 39
 

Berlin: Schüler belagerten Amtsgebäude von Schulsenator Böger

Am Donnerstag besetzten etwa 40 Schüler das Büro des Schulsenators Böger. Die Schüler hatten an einer Demonstration gegen den Afghanistan-Krieg teilgenommen.

Nun hatte die Schule den teinehmenden Schülern wegen Nichtteilnahme am Unterricht verschiedene Bestrafungen zukommen lassen.

Der Senator nimmt Abstand von einer Anzeige, da die Schüler nach einer Diskussion wieder gingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Schüler
Quelle: paperball.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"
Bayern: Wespe sticht Autofahrer, der daraufhin vierköpfige Familie anfährt
Herne: Brandanschlag auf zwei Autos der SPD-Politikerin Michelle Müntefering



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung
Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?