26.10.01 11:09 Uhr
 25
 

Börse Frankfurt: Räumung aufgehoben

Die kurz zuvor gemeldete Räumung des Parketts der Frankfurter Börse wurde wieder aufgehoben.

Das nach einem Drohanruf geräumte Gebäude ist wieder frei, nachdem Sicherheitskräfte nichts Verdächtiges entdecken konnten.

Die Nachrichten waren widersprüchlich - zum einen war von Bombenalarm die Rede, Händler hatten der Agentur AFX von einer Milzbrand-Drohung berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bEngel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Börse, Räumung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?