26.10.01 11:06 Uhr
 25
 

US-Ministerium bestätigt Auftreten des gefährlichen Lungenmilzbrandes

Wie SN bereits berichtete, ist ein Angehöriger des US-Außenministeriums an Anthrax erkrankt. Nun wurde bestätigt, dass es sich um die schwere Form des Lungenmilzbrands handelt.

Der Erkrankte arbeitete im Ressort des Außenministers der Vereinigten Staaten. Ein Sprecher des Ministeriums informierte die Öffentlichkeit über den Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefahr, Minister, Lunge, Ministerium, Auftreten
Quelle: nachrichten.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN