26.10.01 11:17 Uhr
 139
 

Peugeot: der 406er erstmalig mit Direkteinspritzung

Der französische Hersteller Peugeot präsentiert nun sein erstes Auto mit Benzin-Direkteinspritzung. Eingebaut wird er als erstes im Peugeot 406 Limousine und Break.

Die Leistung des HPI-Motors, der seine Vorteile u.a. im Abgasverhalten hat, werden mit 10% weniger Kraftstoff sowie einem max. Drehmoment von 192 Nm bei 4000 U/min angegeben.

Als Höchstgeschwindigkeit wird bei der Sportlimousine 210 km/h angegeben. In 9,9 Sekunden ist der Wagen von 0 auf 100km/h. Kosten soll der 406 in der Limousinenversion DM 48.000 und der Breakversion DM 49.000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Peugeot
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?