26.10.01 11:17 Uhr
 139
 

Peugeot: der 406er erstmalig mit Direkteinspritzung

Der französische Hersteller Peugeot präsentiert nun sein erstes Auto mit Benzin-Direkteinspritzung. Eingebaut wird er als erstes im Peugeot 406 Limousine und Break.

Die Leistung des HPI-Motors, der seine Vorteile u.a. im Abgasverhalten hat, werden mit 10% weniger Kraftstoff sowie einem max. Drehmoment von 192 Nm bei 4000 U/min angegeben.

Als Höchstgeschwindigkeit wird bei der Sportlimousine 210 km/h angegeben. In 9,9 Sekunden ist der Wagen von 0 auf 100km/h. Kosten soll der 406 in der Limousinenversion DM 48.000 und der Breakversion DM 49.000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Peugeot
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?