26.10.01 09:03 Uhr
 2
 

MANIA Technologie verschlankt Führungsstruktur

Parallel zur eingeleiteten Straffung der Führungsstruktur, einer konsequent betriebenen Verschlankung der Organisation sowie eines bereits in Umsetzung befindlichen umfassenden Kostensenkungsprogramms einschließlich der Optimierung sämtlicher internen Abläufe wird über eine Refokussierung der F&E-Aktivitäten nachhaltig an einem weiteren Ausbau der Marktstellung gearbeitet.

Die Rückkehr in die Gewinnzone ist für Mitte 2002 vorgesehen. Die dafür erforderlichen Restrukturierungsaufwendungen in Höhe von 6-8 Mio. Euro sind bis dahin voll verarbeitet. Der Prozess der Neuausrichtung wird von der Unternehmer-Beratung Droege & Comp. AG mitgestaltet und begleitet. Die Hausbanken haben ihre Unterstützung bei der Umsetzung der Restrukturierung zugesagt.

Zudem wurde mitgeteilt, dass der Vorstandsvorsitzende Paul Mang zum 1. November 2001 aus dem Vorstand ausscheidet, jedoch weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen wird. Weiterhin werden Karlheinz Kummer und Manfred Strauß im November aus dem Vorstand ausscheiden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Technologie, Techno, Führung, dünn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?