26.10.01 08:37 Uhr
 39
 

Gotthard-Tunnel: Durchbruch

Nach ca. 30 Stunden ist es endlich geschafft: die Feuerwehr konnte zum eigentlichen Unfallort vordringen. Der Tunnel ist so stark beschädigt, dass er bis 2002 geschlossen bleibt.

Der unfallverursachende Lastfahrer befindet sich unter den Toten.
Heute sollen die restlichen Opfer geborgen werden.

Alle Brandherde wurden gelöscht - somit ist die Hitze kein Problem mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tunnel, Durchbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?