26.10.01 07:20 Uhr
 2.141
 

15-jähriger Afghane führt seine Armee zum Kampf gegen die Taliban

Ein 15-jähriger Afghane zieht mit seiner Armee von 300 Soldaten, sechs Panzern und einem Raketenwerfer zum Angriff auf die Taliban. Dabei ist er sich sicher: 'Kinder sind tolle Soldaten!'

Mittlerweile kontrolliert er ein Gebiet von 26 Dörfern im Norden des Landes. Mit seiner Stellung als Kriegsherr kann er nun seine ganze Familie versorgen.

Seitdem sein Vater vor einigen Monaten bei einem Angriff der Taliban starb, hat er die Verantwortung übernommen und man vertraut ihm: der Präsident der Nordallianz versprach ihm nach dem Krieg sogar einen Studienplatz in London.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Taliban, Armee, Afghane
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?