26.10.01 06:52 Uhr
 102
 

Briten wollen Geister schnappen

Im berühmten Londoner Tower wollen zwei Briten am Wochenende die Existenz von Geistern nachweisen. Mit modernstem Gerät.

Wie sie sagen, gebe es von allen bekannten Erscheinungen mindestens 10 %, die nicht zu erklären sind, wie seltsame Lichter und Ähnliches.


Im 13. Jahrhundert wurde erstmals von einer Gespenster-Erscheinung im Tower berichtet, weitere folgten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kloppss
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brite, Geist
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?