25.10.01 22:36 Uhr
 4
 

Borland meldet Umsatzanstieg

Der amerikanische Softwarehersteller Borland Software Corp. präsentierte heute nach US-Börsenschluss die Ergebnisse für das abgelaufene dritte Quartal.

Der Umsatz stieg auf 55,0 Mio. Dollar nach 47,6 Mio. Dollar im Vorjahresquartal, der Gewinn lag bei 4,7 Mio. Dollar oder 6 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 8,5 Mio. Dollar oder 12 Cents je Aktie im entsprechenden Quartal des Jahres 2000. Analysten erwarteten einen Gewinn von 6 Cents je Aktie und einen Umsatz von 54,6 Mio. Dollar.

Im vierten Quartal rechnet Borland mit einer Umsatzsteigerung im Vergleich zum vierten Quartal 2000 von 13-17 Prozent. Der Gewinn soll bei 6-8 Cents je Aktie liegen. Die Umsätze im Jahr 2002 sollen im Vergleich zu 2001 um 12-15 Prozent anstiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an
"Forbes"-Echtzeit-Ranking: Amazon-Chef schon wieder nicht mehr reichster Mensch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?