25.10.01 21:40 Uhr
 98
 

Entstellter Frau wird "Ersatznase" auf Arm gepflanzt

Schottische Chirurgen wollen einer an der entstellenden Wasserkrebs-Krankheit leidenden Nigerianerin ein neues Gesicht 'schenken'.

Aus Knochen und Knorpelsubstanz gedenken die Experten aus Aberdeen im nächsten Monat ein Grundgerüst für eine Nase zu schaffen,die sich auf dem Arm der Frau entwickeln soll.

Die schreckliche Gewebekrankheit läßt das ganze Gesicht in nicht seltenen Fällen förmlich zerfallen. Ungefähr 500.000 afrikanische Kinder werden jährlich von ihr befallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Ersatz, Arm
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?