25.10.01 21:34 Uhr
 79
 

Hersteller gegen Cheater in Multiplayergames

Half-Life Hersteller Valve, deren Spiel sich durch den beliebten Conter Strike-Mod immer noch hoher Beliebtheit erfreut, will gegen Cheater vorgehen.

Einer der Designer hat jetzt angekündigt, dass in der nächsten Half-Life Engine Vorkehrungen gegen Cheater getroffen werden sollen.

Somit ist sehr wahrscheinlich, dass Valve nicht die Anti-Cheat-Software 'Punkbuster' nutzen wird, die mittlerweile nicht mehr kostenlos für Hersteller ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Latrinus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hersteller, Multiplayer, Cheater
Quelle: www.catacombsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal
Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?