25.10.01 21:19 Uhr
 62
 

Ausstellung begleitet 40 Jahre Werbung und Design der DDR

In Berlin beginnt eine Ausstellung, die die 40-jährige Geschichte von Werbung und Design in
der ehemaligen DDR zum Thema hat.


Auch in der Planwirtschaft war die Werbung ein wichtiges Medium. Denn auch mit ihr kreierte man, wie im Westen, Bedürfnisse. Ein ansprechendes Design der Ware sollte zum Kauf anregen.


Die Ausstellung «Ost-Mix - Autos, Plakate, Gefäße» startet am Donnerstagabend in der Kulturbrauerei in Berlin und zeigt die Historie des Designs aus dem Osten gelenkt von Aufruhr und künstlerischem Ehrgeiz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Werbung, Design, DDR
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?