25.10.01 19:12 Uhr
 81
 

Prinzessin Soraya verstorben

Prinzessin Soraya von Persien ist tot. Die zweite Ehefrau des ehemaligen persischen Regenten Mohammed Reza Schah Pahlavi starb im Alter von 69 Jahren. Am Donnerstag gab die Polizei bekannt, dass sie eines natürlichen Todes gestorben sei.

Soraya war sieben Jahre mit dem Schah verheiratet. Die Ehe wurde 1958 wegen Kinderlosigkeit geschieden.

Das ehemalige Glamour-Girl, das in Berlin aufwuchs, verlor viele ihrer treuen Begleiter durch gewaltsame Tode: Filmregisseur Franco Indovina starb bei einem Flugzeugabsturz, ein Bankier und ein Graf starben durch Selbstmord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prinz, Prinzessin
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?