25.10.01 15:38 Uhr
 471
 

Bill Clinton bekam per Post Salmonellen zugesandt

Bill Clinton, der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, hat jetzt angeblich per Post Salmonellen zugesandt bekommen.

Sky News and CNN teilten mit, dass der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten ein Fläschchen bekam, das Salmonellen enthielt.

http://www.ananova.com berichtet weiter, sobald es neue Meldungen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Post, Salmonellen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?