25.10.01 15:12 Uhr
 4
 

Goodrich: Gewinnwachstum, Stellenabbau

Das Aerospace-Unternehmen Goodrich Corp. teilte am Donnerstag mit, dass sein Gewinn im dritten Quartal gestiegen ist, man jedoch beabsichtigt, 2.400 Stellen abzubauen und 16 Fabriken zu schließen.

Der Nettogewinn nach Sonderbelastungen lag bei 88 Mio. Dollar bzw. 83 Cents pro Aktie. Analysten hatten einen Gewinn von 80 Cents pro Aktie erwartet. Der Umsatz kletterte von 932,4 Mio. Dollar im Vorjahr auf 1,05 Mrd. Dollar.

Der geplante Stellenabbau über 10 Prozent der Belegschaft zusammen mit den Fabrik-Schließungen soll jährlich Einsparungen in Höhe von 125 Mio. Dollar erzeugen. In 2002 rechnet man noch mit einem Gewinnrückgang von 10 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Stelle, Stellenabbau
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?