25.10.01 15:17 Uhr
 19
 

VfL Bochum erweitert Kooperation mit UFA Sports

Der Bundesliga-Absteiger VfL Bochum und der Hamburger Sportrechtevermarkter UFA Sports werden ihre Zusammenarbeit intensivieren.

Das norddeutsche Unternehmen vermarktet bereits die dezentrale TV-Vermarktung für den Fußball-Club. Nun soll UFA auch die Vermarktung des Hauptsponsors sowie des Trikotsponsors durchführen.

Präsident Werner Altegoer begründet dies damit, dass man, um langfristig Erfolg zu haben, ein wirtschaftlich starker Verein sein muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kooperation, VfL Bochum, Ultimate Fighting
Quelle: www.vfl-bochum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?