25.10.01 14:41 Uhr
 1
 

WorldCom: Gewinn geht zurück

Der US-Telekomdienstleister WorldCom Group meldete am Donnerstag, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal stark gefallen ist, was mit einem Preisdruck, einer schwachen Konjunktur und erhöhtem Wettbewerb zusammenhängt.

Der Gewinn betrug 460 Mio. Dollar bzw. 16 Cents pro Aktie nach 780 Mio. Dollar bzw. 27 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Gewinn von 16 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz stieg von 4,9 Mrd. Dollar im Vorjahr auf nun 5,48 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, World
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien