25.10.01 14:38 Uhr
 78
 

Michelin-Sportchef Dupasquier: Ferrari-Erfolge durch veränderte Reifen

Michelin-Sportchef Pierre Dupasquier behauptet in einem Interview mit 'AutoMotorSport', die Ursache für Michael Schumachers 'unbegreifliche' Leistungen in den letzten beiden Saisonrennen sei eine chemisch neue Reifenmischung gewesen.

Er meint, dass man ab dem Indianapolis-GrandPrix neue leistungssteigernde Zusätze am Geruch erkennen konnte, was die schnellen Trainings- und ersten Rennrunden erklärt.

Deshalb will Michelin in der nächsten Saison ebenfalls solche Zusätze nutzen.


ANZEIGE  
WebReporter: glaxantis
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?