25.10.01 13:33 Uhr
 251
 

Bluthochdruck soll etwas mit dem Geburtsgewicht zu tun haben

Ein belgisches Forscherteam der Universität in Leuven will einen Zusammenhang zwischen Geburtsgewicht und Bluthochdruck bei Erwachsenen entdeckt haben.

Wer bei seiner Geburt unter 2500 Gramm gewogen hat, muß im späteren Alter mit Bluthochdruck rechnen.

Sie untersuchten 418 Zwillingspaare, konnten aber einen Zusammenhang nur bei weiblichen Zwillingen feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt, Bluthochdruck, Geburtsgewicht
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?