25.10.01 13:30 Uhr
 82
 

Drogenproblematik an der Nordsee-Küste

In Heide sind besonders weiche Drogen wie Haschisch und Marihuana unter Jugendlichen von 15 bis 25 sehr beliebt. Dabei haben sie keinerlei Schuldgefühle, da in den Niederlanden diese Drogen schließlich auch legal sind.

Hauptkommissar Reinhold Laaser berichtet, dass nach einer Party bei einer Fahrzeugkontrolle in 124 von 125 Autos Drogen gefunden wurden.

Außerdem gibt es in Heide ca. 60 Heroin-Abängige.


WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Küste, Nordsee
Quelle: www.sh-nordsee.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darknet-Bilder: Gefasster Mann gesteht sexuellen Missbrauch an Vierjähriger
Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Kanzlerin sieht in Sebastian Kurz´ Erfolg kein Modell für die CDU


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?