25.10.01 12:04 Uhr
 20
 

Picasso und die Schweiz - eine Ausstellung

Das Kunstmuseum Bern zeigt Werke Picassos, die jahrezehntelang nicht in der Öffentlichkeit zu sehen waren, da Privatsammler diese in ihrem Besitz haben.

Zu sehen sind 160 Malereien, Skulpturen und Zeichnungen des Künstlers, die seinen künstlerischen Weg vom schwarzen Schaf bis hin zum Kunstmythos aufzeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Ausstellung, Pablo Picasso
Quelle: www.kunstmarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?