25.10.01 11:50 Uhr
 1
 

Energiekontor mit 1:4 Aktien-Split

Am 7. November 2001 werden 11.693.691 neue Aktien der Energiekontor AG zum Handel an der Börse freigegeben. Die ordentliche Hauptversammlung (HV) hatte bereits am 23. August 2001 beschlossen, das Grundkapital von 3.897.897 Euro durch Umwandlung eines Teilbetrages der Kapitalrücklage um 11.693.691 Euro auf 15.591.588 Euro zu erhöhen.

In der Folge beschloss die HV eine Neueinteilung des Grundkapitals in der Weise, dass an die Stelle jeweils einer alten auf den Inhaber lautenden Stückaktie mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1 Euro je Stückaktie vier neue Stückaktien treten. Das Grundkapital ist hiernach eingeteilt in 15.591.588 Stückaktien.

Die Aktie von Energiekontor notiert aktuell bei 56,95 Euro, ein Plus von 2,61 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Energie, Split
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?