25.10.01 11:50 Uhr
 1
 

Energiekontor mit 1:4 Aktien-Split

Am 7. November 2001 werden 11.693.691 neue Aktien der Energiekontor AG zum Handel an der Börse freigegeben. Die ordentliche Hauptversammlung (HV) hatte bereits am 23. August 2001 beschlossen, das Grundkapital von 3.897.897 Euro durch Umwandlung eines Teilbetrages der Kapitalrücklage um 11.693.691 Euro auf 15.591.588 Euro zu erhöhen.

In der Folge beschloss die HV eine Neueinteilung des Grundkapitals in der Weise, dass an die Stelle jeweils einer alten auf den Inhaber lautenden Stückaktie mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1 Euro je Stückaktie vier neue Stückaktien treten. Das Grundkapital ist hiernach eingeteilt in 15.591.588 Stückaktien.

Die Aktie von Energiekontor notiert aktuell bei 56,95 Euro, ein Plus von 2,61 Prozent.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Energie, Split
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?