25.10.01 10:56 Uhr
 499
 

XP- Verkaufsstart:Kostenlose T-Shirts und Mützen waren beliebter

Beim Verkaufsstart von Windows XP der Firma Microsoft war das Interesse nicht wie erwartet. Laut den Händlern hatten Kunden mehr Interesse an kostenlosen T-Shirts und Mützen als an der Software.

Obwohl einige große New Yorker Händler wie zum Beispiel CompUSA ihre Pforten, wegen des erwarteten Andrangs, statt um Mitternacht schon um um 21.30 Uhr öffneten, konnten sie gerade mal 40 Kunden begrüßen.

Zum offiziellen Verkaufsstart von Windows XP um Mitternacht waren dann noch weitere 100 Kunden gekommen, um sich das neue Betriebssystem zu kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Kosten, XP, T-Shirt, Shirt, Mütze
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?