25.10.01 10:56 Uhr
 499
 

XP- Verkaufsstart:Kostenlose T-Shirts und Mützen waren beliebter

Beim Verkaufsstart von Windows XP der Firma Microsoft war das Interesse nicht wie erwartet. Laut den Händlern hatten Kunden mehr Interesse an kostenlosen T-Shirts und Mützen als an der Software.

Obwohl einige große New Yorker Händler wie zum Beispiel CompUSA ihre Pforten, wegen des erwarteten Andrangs, statt um Mitternacht schon um um 21.30 Uhr öffneten, konnten sie gerade mal 40 Kunden begrüßen.

Zum offiziellen Verkaufsstart von Windows XP um Mitternacht waren dann noch weitere 100 Kunden gekommen, um sich das neue Betriebssystem zu kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Kosten, XP, T-Shirt, Shirt, Mütze
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?