25.10.01 10:32 Uhr
 5
 

I-D Media: Übernahme von Lowe-Bereich beflügelt

Die Aktien der I-D Media AG, einem am Neuen Markt notierten Entwickler von Internet-Software, legen derzeit um fast 40 Prozent zu, nachdem heute die Übernahme eines Bereichs einer der international bedeutendsten Agentur-Gruppen gemeldet wurde.

Die Berliner Gesellschaft gab heute Morgen bekannt, dass sie von der Lowe Communication Group, einer zum weltgrößten Werbeagentur-Netzwerk IPG gehörenden Agentur, sämtliche Internet-Aktivitäten der deutschen Gruppe übernehmen wird. Hierzu gehören die Werbeagenturen Change Communication und Lowe, Lintas & Partners sowie die Direktmarketing-Agentur Draft Worldwide, die Media-Agentur Initiative Media und die Event-Agentur KFP Medialine.

Die Anteilsscheine von I-D Media steigen momentan in Frankfurt um 38,33 Prozent auf 2,49 Euro. Nachdem die Papiere Ende 2000 noch rund 20 Euro bzw. Mitte 2001 rund 5 Euro wert waren, testeten sie Ende September die letzte Unterstützung bei 1 Euro an. Seitdem befinden sie sich wieder in einem leichten Aufwärtstrend, wobei die Kurve heute steil nach oben geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarktkette verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatteduft
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Sachsen: Flüchtling an Baum gefesselt - Bürger solidarisieren sich mit Angeklagten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?