25.10.01 10:32 Uhr
 2.460
 

DSL-Anbieter in Insolvenz - Telekom sperrt jetzt die Datenleitungen

Die Telekom sperrt die Datenleitungen des DSL-Anbieteres FirstMark, der wie schon bei SN berichtet im August diesen Jahres Insolvenz beantragt hat.

Die Kunden des Providers bekamen jedoch am Montag nur eine Nachricht zugesandt, dass es technische Probleme gäbe, der Zugang bliebe aber bis zum Ende des Monats Oktober erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Daten, DSL, Insolvenz, Anbieter
Quelle: www.tarifexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?