25.10.01 09:29 Uhr
 46
 

Gier wurde Schmugglerin zum Verhängnis

Eine mit 270 in Strumpfhosen gestopfte Zigarettenpackungen vollgepackte polnische Frau wurde an der russisch-polnischen Grenze in Goldap festgenommen.

Ihre durch die Unmenge an Glimmstengeln verformte Gestalt war zu auffällig, als dass sie von den Zöllnern hätte übersehen werden können.

Nach offiziellen Angaben ist dies ein neuer Rekord, was den Schmuggel von am Körper geschmuggelten Zigaretten einer Einzelperson betrifft. Normal sind bis zu 100 Packungen.