25.10.01 09:28 Uhr
 921
 

Afghanistan - Streubombenangriffe durch US-Kampfjets auf Taliban-Miliz

Nach neuesten Informationen wurde von der Nachrichtenagentur AFP bestätigt, dass US-Kampfjets die Taliban-Miliz nördlich von Kabul mit Streubomben attackiert haben.

Diese Angriffe seien heute Nacht passiert, außerdem soll der ehemalige Luftwaffenstützpunkt Bagram unter Beschuss gewesen sein.

Bestätigt wurde vom Chef der Taliban-Nachrichtenagentur Bachtar, dass einzelne Streubomben nicht explodiert sind und daher eine verstärkt noch zu erwartende Explosionsgefahr mit sich bringen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Kampf, Taliban, Kampfjet, Miliz
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommission plant radikale Reform mit Kerneuropa und restlichen Staaten
Donald Trump möchte im "Rudel" der Atommächte ganz oben stehen
Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
Republikanerin und Transgender Caitlyn Jenner nennt Trump-Erlass "Desaster"
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?