25.10.01 09:27 Uhr
 1.194
 

Täter brach einer Frau das Bein und vergewaltigte sie mehrfach

In Essen wird eine Tat vor Gericht behandelt, in der ein 24-Jähriger eine 41 Jahre alte Frau mehrfach vergewaltigt hat.

Der Täter brach der Frau damals das Bein (doppelter Bruch) und nutzte ihre Hilflosigkeit aus, indem er sich an ihr verging. Trotz verzweifelter Schmerzensschreie der Frau ließ er nicht von ihr ab.

Der Angeklagte sagte vor Gericht aus, es wäre von beiden freiwilliger Sex gewesen. Der Prozess geht weiter.


WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Täter, Bein
Quelle: www.cityweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?