25.10.01 09:25 Uhr
 17
 

Olympiasieger auf Kaution frei

Einen Tag nach seiner Verhaftung ist Staffel-Olympiasieger Jon Drummond wieder auf freiem Fuß. Gegen eine Kaution von 20.000 Dollar wurde er aus der Haft entlassen.

Der amerikanische Leichtathlet war am vergangen Mittwoch auf dem Flughafen von Los Angeles festgenommen worden. Bei einer Sicherheitskontrolle hatte man ein Päckchen Marihuana bei ihm gefunden. In der nächsten Woche soll Anklage erhoben werden.

Drummond hatte bei den Olympischen Spielen in Sydney mit der vier x 100 m Staffel die Goldmedaille gewonnen. Über 100 m belegte der zweimalige Staffel-Weltmeister Platz fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wiltrud
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Kaution
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?