25.10.01 08:47 Uhr
 4
 

JDS Uniphase könnte die Erwartungen schlagen

Wie die Tageszeitung DIE WELT heute berichtet, könnte der Verlust beim Glasfaserhersteller JDS Uniphase deutlich geringer als von Analysten erwartet ausfallen. Zwar habe das Unternehmen schon bessere Zeiten gesehen, aber momentan sei wieder ein Aufwärtstrend erkennbar.

Es würden Gerüchte kursieren, wonach der Verlust lediglich bei einem, statt bei vier Cents liegen könnte, so das Blatt weiter. Der Umsatz soll bei 357 Mio. statt bei 327 Mio. Dollar liegen. Die Zahlen werden heute nach Börsenschluss gemeldet.

Die Aktie beendete den Handel gestern mit einem Plus von 3 Prozent bei 9,07 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?