25.10.01 07:28 Uhr
 270
 

O. J. Simpson vor Gericht wieder freigesprochen

O. J. Simpson ist gestern von einem Gericht in Florida freigesprochen worden. Es ging dabei aber nicht um seine alten Prozesse, sondern um einen Verkehrsstreit mit Körperverletzung. Die Jury sprach ihn unschuldig im Sinne der Anklage.

Zu dem Prozess kam es, als ein Autofahrer O. J. Simpson anzeigte. Dieser hatte behauptet, Simpson habe ihn im Dezember letzten Jahres im Straßenverkehr angegriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Melania Trump verweigert Hand von Donald Trump auf Rotem Teppich
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben
USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?