25.10.01 07:20 Uhr
 39
 

Lebensmittelvergiftungen von Hilfslieferungen geplant?

Wie der Konteradmiral John Stufflebeem gestern im Pentagon verlauten ließ, planten die Taliban, in Afghanistan die von den amerikanischen Flugzeugen abgeworfenen Hilfspakete zu vergiften und dies den Amerikanern anzulasten.

Der Admiral äußerte sich auch überrascht von der Unnachgiebigkeit der Taliban.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Lebensmittel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt
Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?