25.10.01 07:12 Uhr
 57
 

Tony Blair: Bin Ladens Tod wäre die beste Lösung

Der britische Regierungschef Tony Blair sagte in einer Zeitung, dass der Konflikt in Afghanistan am besten durch die Tötung Bin Ladens gelöst werden könnte.

Er habe es immer für unrealistisch empfunden, dass Osamar Bin Laden irgendwann vor Gericht stehen wird.

Blair unterstützt aber keine vom Staat angeordnete Ermordung, schließt jedoch nicht aus, das Bin Laden durch die aktuellen Luftangriffe ums Leben kommen könnte.


WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Laden, Lösung, Tony Blair
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?