25.10.01 02:29 Uhr
 91
 

US-Amerikaner schmuggelte unabsichtlich Schusswaffe in ein Flugzeug

New Orleans, USA: Ein US-Amerikaner kommt unbemerkt durch alle Sicherheitskontrollen eines Flughafens in New Orleans. Er hatte jedoch eine einsatzbereite Schusswaffe dabei.

An Bord des Flugzeug fiel ihm dieses Mißgeschick auf und gab die Waffe dem Flugzeug-Personal. Er sagte, er hätte es ganz vergessen, dass er die Waffe bei sich trug.

Das FBI wurde alarmiert und befragte den Mann. Da er aber nicht vorbestraft war und ja auch nichts kriminelles geplant hatte, durfte er wieder gehen.


ANZEIGE  
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: USA, Flugzeug, Amerika, Schuss, Amerikaner
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?