24.10.01 22:39 Uhr
 27
 

Krebs bei Kindern zu 70% heilbar

Auf dem Krebskongress in Lissabon sagte ein Experte, dass mit den neuesten Therapien Kinderkrebs in bis zu 70% der Fälle geheilt würde. Pro Jahr bekämen 200.000 Kinder Krebs. Mehr Geld soll in die Forschung investiert werden.

Viele Jahre können Kinder länger leben, als es bei ausgewachsenen Menschen der Fall ist. Der Experte meinte auch, dass die Pharma-Industrie nicht genug tut für die Medikamentenentwicklung. Die Erkrankungen bei Kindern sei nicht profitabel genug.

Alte Krebspatienten würden zu wenig Aufwendungen bekommen. Die Älteren würden zu wenig getestet. Da keiner weiß, welche Behandlung die Beste ist für ältere Menschen, braucht man mehr Versuche mit diesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?