24.10.01 22:49 Uhr
 5
 

Voest Alpine kauft Polynorm für 127 Millionen Euro

Voest-Chef Franz Struzl und Polynorm-Chef Peter Huisman sind sich über die freundliche Übernahme einig.

Der genannte Kaufpreis liegt um 30% über dem durchschnittlichen Schlusskurs der Polynorm-Aktie im vergangenen halben Jahr.


Voest-Chef Franz Struzl peilt in fünf Jahren im automativen Bereich einen Jahresumsatz von 1,6 Milliarden Euro an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: walter2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Million
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?