24.10.01 20:20 Uhr
 5.292
 

Nun Offiziell: Bill Gates kündigt XP-Nachfolger Windows Longhorn an

Microsoft Chef Bill Gates hat heute offiziell den nächsten Meilenstein in der Windows Geschichte für 2003 angekündigt.

2003 will Microsoft „Windows Longhorn“, den Nachfolger von Windows XP auf den Markt bringen. 2005 soll dann „Windows Blackcomb“ dazukommen.

Windows XP ist nur ein Schritt zum Windows.NET, das von Microsoft geplant ist. In der Rede erwähnte Bill Gates besonders das 'Dezentrales Computing'. Software soll nur noch gegen eine regelmäßige Gebühr benutzt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Nachfolge, XP, Bill Gates
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Liste: Bill Gates weiterhin der reichste Mensch der Welt
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
Innovationskraft: Bill Gates vergleicht Donald Trump mit John F. Kennedy



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Liste: Bill Gates weiterhin der reichste Mensch der Welt
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
Innovationskraft: Bill Gates vergleicht Donald Trump mit John F. Kennedy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?