24.10.01 20:15 Uhr
 50
 

Whisky: Alter durch Farbtest ermittelbar

Chemikern in Texas ist es gelungen ein speziell designtes Molekül zu entwickeln, welches das Alter von Whisky anzeigen kann. Dies geschieht durch Färbung, das Molekül reagiert mit einer bestimmten Säure.

Je nach Alter ist der Farbton dann Gelb (alt) oder braun (jung). Die Säure, mit der das Molekül reagiert, ist in dem Eichenholz der Fässer, in denen der Whisky lange Zeit reift.

Mit diesem Verfahren ist es endlich möglich, eine genauere Altersbestimmung von Whisky durch zu führen. Die Entwickler behaupten, mit kleinen Veränderungen an dem Molekül könnte man auch das genaue Alter von Weinen bestimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter, Whisky
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Präsident verhängt Kriegsrecht und bittet Russland um Waffen
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"
2.204 Stimmen zu wenig für die AfD in NRW: Ermittlungen wegen Wahlfälschung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?