24.10.01 19:40 Uhr
 52
 

Ägyptischer Topterrorist in London gefasst

Scotland Yard ist ein dicker Fisch ins Netz gegangen. In London hat man den Topterroristen Jassir Sirri gefasst. Ihm wird eine Beteiligung am Mord des Nordallianzführers Ahmed Schah Massud angelastet.

Sirri bestreitet die Beteiligung am Mord von Massud und erklärte, dass er nur mit Worten kämpfen würde. Sirri, der angeblich Osama bin Laden und seiner Al Kaida angehört, lebt schon seit 8 Jahren in England.

Ihm wird auch eine Beteiligung am Mord des ägyptischen Ministerpräsidenten Atef Sidqi zugesprochen. Sirri wurde schon mehrfach verurteilt, sogar zum Tode. Der Mord an Massud geschah unmittelbar vor den US-Anschlägen des 11. September.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?