24.10.01 19:40 Uhr
 52
 

Ägyptischer Topterrorist in London gefasst

Scotland Yard ist ein dicker Fisch ins Netz gegangen. In London hat man den Topterroristen Jassir Sirri gefasst. Ihm wird eine Beteiligung am Mord des Nordallianzführers Ahmed Schah Massud angelastet.

Sirri bestreitet die Beteiligung am Mord von Massud und erklärte, dass er nur mit Worten kämpfen würde. Sirri, der angeblich Osama bin Laden und seiner Al Kaida angehört, lebt schon seit 8 Jahren in England.

Ihm wird auch eine Beteiligung am Mord des ägyptischen Ministerpräsidenten Atef Sidqi zugesprochen. Sirri wurde schon mehrfach verurteilt, sogar zum Tode. Der Mord an Massud geschah unmittelbar vor den US-Anschlägen des 11. September.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?