24.10.01 19:38 Uhr
 9
 

The Donnas: Autounfall nach Benefiz-Aktion

Nachdem die Punk-Ladies von The Donnas ein gutes Werk für das amerikanische Rote Kreuz getan hatten, wurden sie bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Bandmitglieder kamen in Colorado von einem Fotoshooting für ein Benefiz-Buch, als ein anderes Auto von hinten auffuhr.

Alle Autoinsassen mussten sofort medizinisch behandelt werden. Doch es ist glücklicherweise nichts wirklich Schlimmes passiert.

Lediglich Donna R habe einige Schnittwunden im Gesicht und Donna F seitdem starke Rückenschmerzen. Die Punkband musste dennoch den Rest ihrer laufenden Tour absagen.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aktion, Benefiz
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?