24.10.01 19:06 Uhr
 16
 

Falsche Polizisten stahlen Sattelzug mit Zigaretten im Wert von 1,5 Mio. DM

Auf der Autobahn A9 in Sachsen-Anhalt haben falsche Polizisten einen Sattelzug mit Zigaretten im Wert von 1,5 Millionen Mark gestohlen.

Zwei Männer in einem Opel Omega fingen den Sattelzug ab. In der Heckscheibe des Opels leuchtete die Schrift „Bitte folgen“ auf, genau so wie dies die echte Polizei tut.

Nachdem der Laster hielt, wurde dem Fahrer eine Plastiktasche über den Kopf gestülpt. Er wurde gefesselt und verschleppt. An einem Feldweg wurde er wieder freigelassen.


WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, DM, Wert, Zigarette, Sattelzug
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?