24.10.01 17:52 Uhr
 48
 

F1: Attacke von Irvine gegen Button

Die neuesten Gegner der Verbalduelle in der britischen Presse sind nun Eddie Irvine und Jenson Button.

Dabei liess Irvine verlauten, dass wenn er an Briatores Stelle gewesen wäre, Button für die nächste Saison keinen Vertrag bekommen hätte. Denn schließlich so Irvine weiter, sei Button das schwächste Glied in der Kette bei Benetton.

Button konterte damit, dass er in der kommenden Saison wieder an der Spitze mitfahren wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Attacke, Attac, Button
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?