24.10.01 17:41 Uhr
 41
 

Osama Bin Laden ist nun der Verkaufsschlager

Seit die USA den Terroristen Osama bin Laden zum meistgesuchtesten Verbrecher der Welt erklärt haben, ist dieser der Verkaufshit, speziell in islamischen Staaten.

Speziell die Massen von anti-Amerika Protestanten füllen die Kassen. Aber nicht nur Bilder von Osama sind beliebt, der Terrorist ziert fast alles, was es zu kaufen gibt. Sein Konterfei ist auch auf Bonbons, Heften, Waffen oder T-Shirts zu haben.

In diesem Sog wird aber auch mit Artikeln für den Djihad geworben, deren Erlös Terror-Ausbildungszwecken zugute kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexboy01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verkauf, Laden
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?