24.10.01 17:09 Uhr
 411
 

Kim Schmitz: Hackergruppe YIHAT im Einsatz - Sicherheitsseite gehackt

Gestern am Dienstag soll die Anti-Terror Hackergruppe 'YIHAT' von Kim Schmitz angeblich die bekannte Security Website 'securitynewsportal.com' gehackt haben.

Der Angreifer hinterließ bei seinem Versuch den Namen des bekannten Ex-Hackers Schmitz und die Startseite wurde mit der Botschaft der Hackergruppe versehen.

Diese Botschaft soll auf die bereits acht Monate existierende Sicherheitslücke in den Webservern der Firma aufmerksam machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Hacker, Einsatz
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?