24.10.01 17:07 Uhr
 438
 

Braunschweig: Fliegerbombe mitten im Einkaufszentrum entdeckt

Braunschweig: In nur zwei Meter Tiefe stieß ein Baggerfahrer auf einen Bombenblindgänger aus dem zweiten Weltkrieg. Der Fundort befand sich mitten in einem Einkaufszentrum.

Im Umkreis von 500 Metern mußten die Geschäfte evakuiert werden. Alle Kunden wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen. Die Evakuierung lief ruhig und ohne Panik ab. Auch eine Bahnlinie wurde für die Entschärfung gesperrt.

Sie war im Krieg vermutlich das Ziel für die Bombe. Täglich verkehren mehrere tausend Menschen in dem Einkaufszentrum. Gegen 17.00 Uhr gelang es der Kampfmittelbeseitigun, den fünf Zentner Blindgänger erfolgreich zu entschärfen .


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Braunschweig, Einkauf, Flieger, Einkaufszentrum, Fliegerbombe
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?