24.10.01 17:05 Uhr
 8
 

Presse: IN-motion will bei VIVA einsteigen

Wie das Anlegermagazin Börse Online berichtet plant das am Neuen Markt notierte Medienunternehmen IN-motion den Einstieg beim Fernsehsender VIVA, der ebenfalls am Neuen Markt gelistet ist.

Nach Informationen des Magazins verhandeln Klaus Manz, Finanzvorstand von IN-motion, und Dieter Gorny, Chef von Viva, seit einigen Monaten über eine mögliche Zusammenarbeit. In den nächsten Tagen wollen beide das Ergebnis der Verhandlungen bekannt geben.

Die VIVA Aktie reagierte bisher noch nicht auf diese Nachricht.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Presse, VIVA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?