24.10.01 16:45 Uhr
 143
 

Internet: Neue Glasfasernetze erlauben eine Performance von 56GBit/s

Forscher von IBM haben nun endlich ein neues High-Speed Glasfasernetz auf Basis von Silizium-Germanium vorgestellt. Dieses neue Netz erlaubt Geschwindigkeiten von bis zu 56GBit/s, zur Zeit sind 10 GBit/s das Limit.

Überaus bewundernswert ist die Fertigungsqualität des Chipsatzes, denn diese erreicht 0,18-Mikron.

Sogar die derzeit geplanten Next-Generation Netze mit 40 GBit pro Sekunde werden so deutlich alt aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Performance, Glasfaser
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richtie Porte Favorit
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?