24.10.01 15:21 Uhr
 24
 

Das Leben von Bill Clinton wird verfilmt ohne Monica Lewinsky

Harry und Linda Thomson schrieben das Buch „The Hunting of the President“, in dem die Auffassung vertreten wird, dass Bill Clintons Verfehlungen nur eine politische Hetze der Zeitungs,- Radio,- und TV-Anstalten war.

Für 3 Millionen Dollar wird dieses Buch nun von den Autoren selbst verfilmt. Die Affäre zwischen Monica und Bill findet dabei überhaupt keine Erwähnung. Die Clintons selbst werden bei der Realisierung nicht behilflich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?